time2work bietet eine aktive Stellen­vermittlung mit Fokus erster Arbeitsmarkt sowie fundierte Abklärung der Arbeitsmarktfähigkeit für Personen vor dem Vollzugsende. Strafentlassene haben oft Schwierigkeiten, beruflich wieder Fuss zu fassen. Zu den üblichen Problemen von Arbeitsuchenden kommen bei Straffälligen erschwerend Lücken im Lebenslauf sowie ein generelles Negativimage hinzu. Arbeitslose Strafentlassene werden zu 80 bis 90 % straffällig, gegenüber 33 % bei ehemals Straffälligen mit einer Erwerbs­arbeit.


Leistungen.

Zielgruppe von time2work sind Strafentlassene und Personen mit Aussicht auf ein Arbeitsexternat (AEX). Angesprochen sind ehemals straffällige erwerbslose Männer und Frauen primär mit Wohnsitz im Kanton Zürich im Alter von 18 bis 60 Jahren, die mindestens über einen abgeschlossenen obligatorischen Schulabschluss, Deutschkenntnisse auf Level A2/B1 und eine vorhandene Arbeitsmotivation verfügen. Eine Suchtproblematik oder gravierende körperliche/psychische Einschränkungen sollten nicht im Vordergrund stehen.

Es werden konkret folgende drei Leistungspakete angeboten:

•  Arbeitsvermittlung & Jobcoaching für Strafentlassene (AJS) mit Zeithorizont 3 – 6 Monate
•  Arbeitsvermittlung für Progressionsstufe Arbeitsexternat (APA) mit Zeithorizont 2 – 4 Monate
•  Ermittlung der Arbeitsmarktfähigkeit (EAF) im Sinne von Assessment und Triage


Zusatz­informationen.

Hier finden Sie weitere Informationen als PDF zum Download.


Kontaktangaben.

Eine Zuweisung ist mittels folgendem Abklärungsauftrag möglich.

Kontaktperson
Claudio Carletti

time2work
Otto-Schütz-Weg 7 │ 8050 Zürich │ 044 311 80 20 │ time2work@team72.ch